Werbung

Die Sammelgegenstände in Star Wars Battlefront heißten Bergungsobjekte. Um sie alle zu finden, müsst ihr in den Schlacht- und den Überlebens-Missionen die versteckten Diamanten bergen. Findet ihr alle Objekte, erhaltet ihr für jede erfolgreiche Mission eine Belohnung sowie einen Auszeichnungs-Stern. Pro Mission könnt ihr 5 dieser Gegenstände einsammeln. Hier erfahrt ihr, wo alle 60 Bergungsobjekte zu finden sind.

Zwei wichtige Tipps, die sowohl in Schlacht-, als auch in Überlebensmissionen zutreffen:

  1. Achtet darauf, dass ihr möglichst eine Hand mit Sprungpack wählt. Für manche Bergungsobjekte müsst ihr hoch springen und könnt anders nicht zum Ziel gelangen.
  2. Damit die gefundenen Bergungsobjekte gespeichert werden und ihr die Belohnung freischaltet, müsst ihr die Mission erfolgreich abschließen. Bei den Schlacht-Missionen müsst ihr dafür 100 Relikte von getöteten Feinden erbeuten. In Überlebens-Missionen müsst ihr sämtliche 15 Feind-Wellen überstehen.

Schlacht-Missionen

Es gibt in Star Wars Battlefront zum Zeitpunkt des Artikels acht Schlacht-Missionen. Die Hälfte davon steuert ihr Helden, ansonsten normale Soldaten des Imperiums oder der Rebellion. In jeder Mission sind fünf Bergungsobjekte versteckt, also könnt ihr in diesem Modus insgesamt 40 Stück einsammeln.

Schlacht auf Hoth

  • 1. Bergungsobjekt: Dreht euch vom Startpunkt nach links und klettert den Hügel hinauf. Oben an der rückwärtigen Seite findet ihr das erste Bergungsobjekt.
  • 2. Bergungsobjekt: Dreht euch vom letzten Bergungsobjekt um und lauft auf das stationierte Geschütz zu. Folgt dem Weg zum nächsten Hügel. Von hier solltet ihr das Shuttle auf einem gegenüberliegenden Hügel hinter einem kleinen Tal sehen. Dreht euch nach rechts zum 2. Bergungsobjekt.
  • 3. Bergungsobjekt: Dreht euch vom 2. Bergungsobjekt so, dass ihr das Shuttle wieder im Blick habt. Schaut nach links unten. Das nächste Bergungsobjekt liegt zwischen den Felsen unter euch.
  • 4. Bergungsobjekt: Lauft nach oben in Richtung Shuttle. Ihr seht einen runden Tank sowie einige Kisten. Rechts neben dem Tank liegt das 4. Bergungsobjekt zwischen den Felsen.
  • 5. Bergungsobjekt: Dreht euch nach rechts und lauft auf die Höhle zu. Das letzte Bergungsobjekt dieser Mission liegt auf der linken Seite hinter einer Lampe.

Heldengefecht auf Hoth

  • 1. Bergungsobjekt: Lauft vom Startpunkt aus auf das Feuer zu. Haltet euch dann links und lauft auf den Hügel zu, von dem ihr das Shuttle auf der gegenüberliegenden Seite des kleinen Tals sehen könnt. Hier findet ihr das erste Bergungsobjekt.
  • 2. Bergungsobjekt: Springt geradeaus hinunter und haltet euch am Geschütz zwischen den Steinen links. Klettert hier den Hügel hoch und nehmt Bergungsobjekt 2 an euch.
  • 3. Bergungsobjekt: Wenn ihr auf den runden Tank auf der gegenüberliegenden Seite blickt, dreht euch nach rechts und lauft den abschüssigen Weg auf der linken Seite hinauf. Ganz oben findet ihr das dritte Bergungsobjekt.
  • 4. Bergungsobjekt: Dreht euch nach rechts und springt hinab. Der gegenüberliegende Hügel hat einen schmalen Vorsprung auf der linken Seite. Wenn ihr dort entlang lauft, könnt ihr das vierte Bergungsobjekt einsammeln.
  • 5. Bergungsobjekt: Lauft für das letzte Bergungsobjekt geradewegs auf die Höhle zu. Biegt an den beiden Lampen rechts ab. Das letzte Bergungsobjekt dieser Mission findet ihr am Ende des Gangs hinter den Skeletten auf dem Boden.

Schlacht auf Tatooine

  • 1. Bergungsobjekt: Lauft vom Startpunkt aus geradeaus zum Kommandozentrum. Wendet euch bei den großen Kisten nach links. Hinter einem Computerterminal findet ihr das erste Bergungsobjekt.
  • 2. Bergungsobjekt: Dreht euch wieder in die Richtung um, aus der ihr gekommen seid, und lauft die Metalltreppe hoch. Wendet euch zum Dach und springt mit dem Sprungpack hinauf. Am linken Ende findet ihr das zweite Bergungsobjekt.
  • 3. Bergungsobjekt: Dreht euch nach rechts und blickt auf die losen Planen unter euch. Das dritte Bergungsobjekt findet ihr hier.
  • 4. Bergungsobjekt: Lauft zurück zum Startbereich dieser Mission, auf das Schiff mit den roten Segeln zu. Das vierte Bergungsobjekt liegt auf dem Schiff.
  • 5. Bergungsobjekt: Wenn ihr euch umdreht, seht ihr das Kampfgebiet. Wendet euch stattdessen nach rechts und lauft auf den Zaun entlang des Sandhügels zu. Folgt dem Zaun, bis ihr das letzte Bergungsobjekt dieser Mission gefunden habt.

Heldengefecht auf Tatooine

  • 1. Bergungsobjekt: Wendet euch vom Starpunkt aus nach rechts. Unterhalb des großen Schiffs findet ihr das erste Bergungsobjekt in einer der Kisten.
  • 2. Bergungsobjekt: Wendet euch wieder Richtung Startpunkt und lauft unter das Schiff mit den roten Segeln. Hier ist das zweite Bergungsobjekt versteckt.
  • 3. Bergungsobjekt: Springt nun auf das große Schiff und haltet euch diesmal rechts. Am Ende liegt das dritte Bergungsobjekt.
  • 4. Bergungsobjekt: Dreht euch um, bleibt aber erstmal auf dem Schiffsdach. Lauft zum anderen Ende und dreht euch hier nach links. Ihr solltet das vierte Bergungsobjekt unter euch in einer Kiste entdecken.
  • 5. Bergungsobjekt: Schaut vom letzten Bergungsobjekt aus in Richtung Wüste. Ihr solltet den letzten Sammelgegenstand oberhalb eines Lochs sehen. Fallt aber nicht hinein, sonst werdet ihr gefressen.

Schlacht auf Endor

  • 1. Bergungsobjekt: Wendet euch vom Startpunkt aus nach rechts. Hinter den Computerterminals findet ihr das erste Bergungsobjekt.
  • 2. Bergungsobjekt: Dreht euch wieder um, folgt der Treppe nach oben und springt rechts über den Balkon ins Freie. Überquert den Shuttle-Landeplatz und betretet das gegenüberliegende Gebäude. Biegt erst nach links, dann nach rechts ab und folgt der Treppe rechts nach oben zum nächsten Stockwerk. Hier erwartet euch das zweite Bergungsobjekt links im Gang.
  • 3. Bergungsobjekt: Folgt dem Gang und springt rechts über den Balkon ins Freie. Wendet euch hier sogleich nach links und lauft zum hohlen Baum. Am Ende des Baums findet ihr das dritte Bergungsobjekt auf dem Boden.
  • 4. Bergungsobjekt: Kehrt wieder um und lauft zwischen dem Gebäude, das ihr soeben verlassen habt und dem Shuttle-Landeplatz, bis der Weg eine Linkskurve macht. Hinter dem Öltank findet ihr das vierte Bergungsobjekt.
  • 5. Bergungsobjekt: Folgt diesem Weg weiter. Ihr passiert das Gebäude, in dem ihr gestartet seid. Folgt dem Weg weiter, bis ihr auf das fünfte Bergungsobjekt links im Gebüsch stoßt.

Heldengefecht auf Endor

  • 1. Bergungsobjekt: Folgt vom Startpunkt aus dem Flur, biegt rechts ab und verlasst das Gebäude über den Balken. Haltet euch rechts. Das erste Bergungsobjekt liegt neben dem Startgebäude am Hang.
  • 2. Bergungsobjekt: Lauft zurück am Startgebäude vorbei. Ihr kommt geradewegs auf das zweite Bergungsobjekt zu, das oberhalb eines Eingangs auf euch wartet.
  • 3. Bergungsobjekt: Lauft zum Landeplatz und springt auf das hintere Shuttle. Das Bergungsobjekt liegt auf dem linken Flügel.
  • 4. Bergungsobjekt: Lauft von hier nach links zu dem hohlen Baumstamm. Das vierte Bergungsobjekt liegt auf dem Stamm.
  • 5. Bergungsobjekt: Kehrt wieder um und betretet das Gebäude links durch die erste Tür. Lauft geradewegs über eine kleine Treppe, biegt links ab und ihr solltet euch in einem schummrigen Maschinenraum befinden. Wendet euch nach rechts. Das letzte Bergungsobjekt dieser Mission liegt auf einem schmalen Vorsprung am vierten braunen Kolben auf der rechten Seite. Springt vorsichtig von Vorsprung zu Vorsprung, bis ihr das Ziel erreicht habt. Vorsicht: Rutscht ihr ab, sterbt ihr.

Schlacht auf Sullus

  • 1. Bergungsobjekt: Lauft vom Startpunkt aus nach unten in den Hangar. In der hinteren linken Ecke liegen ein paar gestapelte Kisten. Links hinter einem der Stapel liegt das erste Bergungsobjekt.
  • 2. Bergungsobjekt: Dreht euch um und lauft die nächstgelegene Treppe hoch, bis ihr ganz oben angekommen seid. Springt mit dem Sprungpack auf den entfernteren Läufer und schnappt euch das zweite Bergungsobjekt.
  • 3. Bergungsobjekt: Lasst euch von hier ganz nach unten fallen und lauft durch die Öffnung in der Wand in eine Art Büro. Das dritte Bergungsobjekt liegt vor einem Computerterminal.
  • 4. Bergungsobjekt: Verlasst das Büro durch denselben Durchgang und lauft geradeaus an den Schläuchen vorbei, auf den Ausgang des Hangars zu. Vor dem Ausgang findet ihr in der Nische auf der linken Seite das vierte Bergungsobjekt.
  • 5. Bergungsobjekt: Verlasst nun den Hangar und haltet euch rechts. Euer Ziel sind die aufeinander gestapelten Container. Springt mit dem Sprungpack auf den oberen Container und wendet euch nach rechts. Ihr seht das letzte Bergungsobjekt auf einem Pfeiler. Wartet, bis euer Sprungpack wieder einsatzbereit ist, und springt auf den Pfeiler, um das fünfte Bergungsobjekt zu sichern.

Heldengefecht auf Sullus

  • 1. Bergungsobjekt: Das erste Bergungsobjekt erwartet euch unmittelbar hinter der Startposition. Dreht euch um und schnappt es euch.
  • 2. Bergungsobjekt: Verlasst anschießend das Hangar und wendet euch nach links. Springt auf die aufeinander gestapelten Container und von dort nach links auf den Pfeiler mit dem zweiten Bergungsobjekt.
  • 3. Bergungsobjekt: Lauft wieder in die Halle zurück, unter den Läufern hindurch in Richtung der hinteren linken Ecke. Neben dem Bein eines Läufers sind wieder zwei Container aufeinander gestapelt. Darauf liegt das dritte Bergungsobjekt.
  • 4. Bergungsobjekt: Springt vom oberen Container nach unten. Direkt links neben dem Container liegt ein Durchgang zu einem kleinen Flur, in dem ihr das vierte Bergungsobjekt findet.
  • 5. Bergungsobjekt: Verlasst den Flur und klettert rechts die Treppen bis ganz nach oben. Auf dem Kopf des vorderen Läufers findet ihr das letzte Bergungsobjekt dieser Mission.

Überlebens-Missionen

Zum Zeitpunkt dieses Artikels gibt es in Star Wars Battlefront vier Überlebens-Missionen, also könnt ihr hier bis zu 20 Bergungsobjekte bergen. Denkt an die Sprungpacks – ihr werdet sie in den ersten beiden Missionen brauchen.

Überleben auf Tatooine

  • 1. Bergungsobjekt: Schaut direkt vom Startpunkt aus nach oben in die Luft. Das erste Bergungsobjekt schwebt über euch. Um es zu erreichen, geht halb links den felsigen Weg empor. Wenn ihr oben seid, biegt scharf nach links ab und lauft zurück, bis ihr eine gute Position für einen Sprung mit dem Sprungpack habt. Korrigiert notfalls eure Flugbahn und schnappt euch das erste Bergungsobjekt.
  • 2. Bergungsobjekt: Nach dem Sprung befindet ihr euch wieder im Startbereich. Schaut nochmal nach oben. Das zweite Bergungsobjekt könnt ihr ebenfalls etwas weiter entfernt in der Luft schweben sehen. Um es zu erreichen, lauft wieder halb links den felsigen Weg hoch. Biegt diesmal aber nicht scharf nach links ab, sondern geht ein paar Schritte weiter geradeaus und dann rechts den nächsten Felsweg nach oben. Dreht euch hier nach rechts. Ihr solltet nun in einer guten Absprungposition für das zweite Bergungsobjekt sein.
  • 3. Bergungsobjekt: Lauft wieder den felsigen Weg empor, haltet euch wieder geradeaus und passiert diesmal auch den Weg, den ihr zuvor hochgelaufen seid. Lauft stattdessen geradeaus den Geröllweg hoch. Ihr kommt an einigen aufgetürmten Felsblöcken vorbei. Überquert die schmale Felsbrücke und biegt auf der anderen Seite nach rechts ab. Ihr solltet nun das dritte Bergungsobjekt oberhalb von einigen Seilen vor euch sehen. Nutzt das Sprungpack und schnappt euch das Objekt.
  • 4. Bergungsobjekt: Kehrt zu derselben Stelle zurück, wo ihr das 3. Bergungsobjekt angeflogen seid. Biegt diesmal hinter der Steinbrücke nicht nach rechts, sondern nach links ab. Das vierte Bergungsobjekt schwebt hier in der Luft und ist im Gegenlicht etwas schwer zu sehen. Nutzt wieder euer Sprungpack, um das Objekt aus der Luft zu fischen. Springt nicht zu spät ab, damit ihr nicht über das Ziel hinaus in den Abgrund springt.
  • 5. Bergungsobjekt: Sucht für das letzte Bergungsobjekt das Shuttle. Unterhalb des Shuttles ist ein schmaler, düsterer Pfad, der in einer Sackgasse endet. In einer Nische auf der rechten Seite liegt das letzte Bergungsobjekt dieser Mission.

Überleben auf Sullust

  • 1. Bergungsobjekt: Springt mit dem Sprungpack auf den rechten Flügel des Shuttles. Hier findet ihr das erste Bergungsobjekt.
  • 2. Bergungsobjekt: Verlasst den Hangar und biegt rechts ab. Nach einigen Metern könnt ihr das zweite Bergungsobjekt in einer Nische aufsammeln.
  • 3. Bergungsobjekt: Dreht euch wieder um und lauft zurück Richtung Hangar. Statt es zu betreten, lauft vorbei. Ihr passiert die beiden Turbolaser sowie den runden Öltank. Links hinter einem Pfeiler liegt das dritte Bergungsobjekt.
  • 4. Bergungsobjekt: Dreht euch um und lauft den Pfad hinab auf eine Treppe zu. Ihr solltet das vierte Bergungsobjekt bereits aus der Ferne auf einem Hügel liegen sehen. Springt den Hügel hoch und sammelt es ein.
  • 5. Bergungsobjekt: Lauft weiter in der eingeschlagenen Richtung und folgt dem Kabel auf dem Boden nach rechts, bis ihr einen kleinen Steinhaufen auf der linken Seite seht. Springt hinauf, dreht euch um und schaut nach oben. Hier seht ihr direkt vor euch über der Laval das letzte Bergungsobjekt. Springt per Luftpack ab, sammelt es ein und bringt euch so schnell wie möglich wieder auf festem Grund in Sicherheit, damit ihr nicht sterbt.

Überleben auf Endor

Am einfachsten bekommt ihr alle Bergungsobjekte auf Endor, indem ihr euch zunächst vom Startbereich umdreht und am Eingang links vorbei hoch zu den Öltanks lauft. Links neben den Tanks führt ein Pfad nach oben, wo ihr das erste Bergungsobjekt findet. Anschließend könnt ihr die Karte wahlweise im oder gegen den Uhrzeigersinn ablaufen. Bleibt dabei so dicht wie möglich am Rand der Karte. Alle weiteren Bergungsobjekte liegen am äußeren Kartenrand und sind nicht besonders gut versteckt. Sobald ihr die Karte einmal umrundet habt, solltet ihr alle Bergungsobjekte eingesammelt haben.

Überleben auf Hoth

  • 1. Bergungsobjekt: Lauft vom Startpunkt aus links die Schräge hoch und betretet das Labor durch die Tür. Biegt rechts in den Raum ab, wo euch das erste Bergungsobjekt erwartet.
  • 2. Bergungsobjekt: Verlasst den Raum, wendet euch nach rechts und folgt dem langen Flur nach unten. Biegt wieder rechts ab und ihr kommt geradewegs in eine Halle. Lauft rechts an den großen Kisten vorbei und nehmt das zweite Bergungsobjekt in der Ecke an euch.
  • 3. Bergungsobjekt: Lauft nun in die Halle und am roten Kran vorbei auf die andere Seite. Hinter einigen Fässern findet ihr das dritte Bergungsobjekt.
  • 4. Bergungsobjekt: Lauft wieder zurück in die Halle und biegt am roten Kran links ab. Lauft geradeaus auf das Geschütz zu. Rechts daneben passiert ihr einen Durchgang. Biegt links ab und danach sofort wieder rechts. Ihr kommt geradewegs auf einen Raum mit dem vierten Bergungsobjekt zu.
  • 5. Bergungsobjekt: Dreht euch um, folgt dem Gang und haltet euch rechts, bis ihr wieder in der Halle seid. Haltet auf das große geöffnete Tor zu und passiert es. Ihr lauft nun durch eine eisige Höhle. Haltet euch hier rechts, bis ihr das letzte Bergungsobjekt im Gang auf der linken Seite findet.

Keine Kommentare

Schreib eine Antwort